Wahlausschuss bestätigt Bundestags-Direktkandidaten

Am Freitag den 26.07.2013 tagte der Kreiswahlausschuss im Unnaer Kreishaus um sich mit den Kreiswahlvorschlägen für den Wahlkreis 144, Unna I, zu beschäftigen. Alle acht für den Wahlkreis eingereichten Vorschläge wurden von dem Gremium zugelassen. Damit ist auch Marcel Clostermann als Direktkandidat für die Piratenpartei bestätigt. Der 26 jährige Mathematikstudent aus Schwerte kandidiert für den Bundestag, um sich u.a. gegen Demokratieabbau und die zunehmende Überwachung einzusetzen. „Ich trete für die Piraten an, weil man die Demokratie gerade auch in Zeiten von Terrorismus und Wirtschaftkrise ausbauen sollte, statt Lobbyisten und Populisten das Feld zu überlassen“, so Clostermann.

Als weitere Direktkandidaten wurden Oliver Kaczmarek aus Kamen für die SPD, Hubert Hüppe aus Werne für die CDU,  Malte Spitz aus Berlin für BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN, Heike Schaumann aus Kamen für die FDP, Walter Wendt-Kleinberg aus Schwerte für DIE LINKE, Helmut Stalz aus Kamen für die FREIEN WÄHLER und Hans-Joachim Schubert aus Wickede/Ruhr für die NPD bestätigt.

Zum Wahlkreis 144 Unna I gehören Bergkamen, Bönen, Fröndenberg/Ruhr, Holzwickede, Kamen, Schwerte und Unna.


Kommentare

Ein Kommentar zu Wahlausschuss bestätigt Bundestags-Direktkandidaten

Schreibe einen Kommentar

Hinweis: Kommentare geben nur die persönliche Meinung desjenigen wieder, der sie schrieb. Durch die Bereitstellung der Kommentarfunktion machen sich die Betreiber dieser Website die Kommentare nicht zu eigen und müssen daher nicht derselben Meinung sein.

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht öffentlich angezeigt. Verbindlich einzugebende Felder werden mit diesem Zeichen kenntlich gemacht: *

8 + 1 =